Nottwil schliesst 2017 mit einem hohen Gewinn ab

13.04.2018
Bei einem Aufwand von rund 18,5 Millionen Franken resultierte für die Gemeinde Nottwil 2017 ein Gewinn von 624‘000 Franken. Budgetiert war ein Verlust von 55‘000 Franken. Hauptgründe für das erfreuliche Ergebnis sind deutlich höhere ordentliche Steuereinnahmen und tiefere Kosten im Bildungsbereich.

Bereits im 2017 profitierten die Nottwilerinnen und Nottwiler von einem Steuerrabatt von 0.05 Einheiten. Aufgrund der positiven Jahresergebnisse der letzten Jahre und dem vorhandenen Eigenkapital von rund 11 Millionen Franken entschied die Gemeindeversammlung im letzten Herbst, den Steuerfuss für 2018 um 0.10 Einheiten auf neu 1.95 Einheiten zu senken (vorher 2.05 Einheiten).