Sursee: Lucerne Animal Save hielt «Mahnwache» vor der Frischfleisch AG

19.10.2018, DZ
Am frühen Freitagmorgen hielten rund 20 Aktivisten von Lucerne Animal Save zum ersten Mal vor der Frischfleisch AG in Sursee «Mahnwache». Sie empfingen die zum Schlachten herantransportierten Tiere mit Transparenten und begleiteten sie in Gedanken und mit Mitgefühl auf ihrem letzten Weg. Die Kundgebung verlief friedlich.

Sehen Sie sich dazu auch das Video an: