Nachts bekommt die Autobahn neue Einlauftassen

05.04.2018
Sämtliche Brückenbauwerke zwischen den Anschlüssen Sursee und Sempach erhalten für die Entwässerung neue Einlauftassen (Brückenschächte). Im Rahmen von Fertigstellungsarbeiten des Erhaltungsprojekts Sursee–Rothenburg werden sämtliche 222 Entwässerungsstutzen mit neuen Einlauftassen versehen. Für diese Arbeiten ist ein Spurabbau des Normal- oder Überholstreifens in beide Fahrrichtungen notwendig. Um die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten nachts ausgeführt: Nächtliche Spurabbauten zwischen den Anschlüssen Sursee und Sempach finden zwischen Montag 9. April bis Freitag 17. Mai, jeweils 20 bis 5 Uhr. Die Arbeiten sind witterungsabhängig.