David Nussbaum freut sich über sein «Weihnachts-Kälbli»

20.12.2018, sti
Am frühen Mittwochmorgen ging David Nussbaum vom Eichenhof oberhalb von Kaltbach in den Stall. Dort entdeckte er ein ganz junges Kalb, das eben erst das Licht der Welt erblickte. Zusammen mit Vater Ueli und Mutter Angela freute er sich über die Geburt. Am Abend zeigte David Nussbaum das junge Geschöpf stolz.