Urs Schocher löst Thomas Meier ab

16.03.2019, sti
Der Verein Gewerbe Schenkon hat einen neuen Präsidenten. An seiner 20. GV wurde Urs Schocher Nachfolger von Thomas Meier. Über 70 Mitglieder erlebten einen familären Abend im «Zellfeld».

Urs Schocher ist 36-jährig und betreibt mit Tiziano Ceresa den Laden Papierama in Schenkon. Ihm ist wichtig, den Verein zu unterstützen, da er wichtig für die Dorfgemeinschaft sei, betonte er an der GV.

Weitere Details über die GV lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe.