Gäste genossen eine feine Suppe

15.03.2019, Werner Mathis
Ein verlockend feiner Geruch lag am Freitag beim Martigny-Platz in Sursee in der Luft. Und wer dem Geruch folgte konnte auch der Gemüse- oder Kürbissuppe nicht widerstehen, die serviert wurde. Inés Peréz Hernández und Kurt Heimann sowie Claudio Tomassini schöpften den Gästen die Suppe. Auch genossen die Anwesenden einige entspannende Momente bei Suppe, Brot, Apfelkuchen und Tee.

Aufgrund des regnerischen Wetters zogen sich die hungrigen Besucherinnen und Besucher ins im Atrium des Stadthofes zurück.