Geschäfte kurzzeitig geschlossen wegen Bauschwierigkeiten

05.12.2018, pd
Bei Montagearbeiten für das neue Eingangsportal des Surseepark II kam es zu bautechnischen Schwierigkeiten. Drei Geschäfte wurden vorübergehend geschlossen.

Am Dienstag, 4. Dezember, wurden Montagearbeiten für das neue Eingangsportal am Haupteingang Surseepark II vorgenommen. Bei der Verarbeitung von Bauelementen sind Schwierigkeiten aufgetreten. Um keine Risiken einzugehen, wurden die Montagearbeiten aus Gründen der Personensicherheit unverzüglich unterbrochen. Drei Geschäfte im Nahbereich des Eingangs (Drogerie Parfumerie Wyss, Kiosk/Sunrise und Schuh Treff Küng) wurden geschlossen.

Am Mittwochvormittag, 5. Dezember, werden die betroffenen Teile der Eingangselemente zurückgebaut. Sie werden Anfang 2019 durch neue Teile ersetzt. Die drei Geschäfte können ihre Türen am Mittwoch um die Mittagszeit wieder öffnen. Der Surseepark entschuldigt sich bei seinen Kunden sowie den betroffenen Mitarbeitenden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.