Freitag, 31. Oktober 2014

SVP Kanton Luzern sagt Ja zu Ecopop

Die SVP des Kantons Luzern hat sich an ihrer Delegiertenversammlung am Donnerstagabend in Buttisholz mit 72 Ja- gegen 50 Nein-Stimmen für die Ecopop-Initiative ausgesprochen. Auch die Gold-Initiative wurde grossmehrheitlich befürwortet. (ma)

Hildisrieden stimmt über die Abschaffung der Gemeindeversammlung ab

In Hildisrieden ist eine Initiative der SVP zur Abschaffung der Gemeindeversammlung zustande gekommen, wie der Gemeinderat am Freitag mitteilte. Die Gemeindeinitiative ist mit 243 gültigen und fünf ungültigen Unterschriften eingereicht worden.

Überhitzte Pfanne löst in Geuensee einen Wohnungsbrand aus

Am Donnerstagmittag geriet in einem Mehrfamilienhaus in Geuensee eine Pfanne auf einer Herdplatte in Brand. Die Feuerwehren Region Sursee und Knutwil-Wauwil konnten den Brand löschen. Die Wohnung ist komplett zerstört.

Luzern stimmt noch ein Mal über die Unternehmensbesteuerung ab

Am Donnerstag haben SP, Juso, Grüne und Gewerkschaften die Initiative "Für faire Unternehmenssteuern" eingereicht. Der Gewinnsteuersatz soll von 1,5 auf 2,25 Prozent steigen. Die Initianten sammelten innert sieben Monaten 4540 Unterschriften.

Behinderungen auf der Kantonsstrasse in Neuenkirch

Am Montag, 3. November, starten die Bauarbeiten auf der Kantonsstrasse. Im Abschnitt Kirche bis Meiengrüeni werden zwei Bushaltebuchten und eine Fussgängerquerung gebaut, die Leitungen erneuert sowie der Belag saniert. Es gibt Behinderungen.

Die neue Poststelle in Beromünster wird am 17. November eröffnet

Am Montag, 17. November öffnet die neue Poststelle an der Bahnhofstrasse 8 (Neubau vis-àvis heutigem Standort) ihre Türen. Am Samstag, 15. November bleibt die alte Poststelle wegendes Umzugs geschlossen.

Informationsanlass für interessierte Fahrer bei Nez Rouge

Für interessierte Freiwillige und langjährige Fahrerinnen und Fahrer von Nez Rouge findet am Dienstag, 4. November, um 19 Uhr im Schalander der Brauerei Eichhof eine öffentliche Infoveranstaltung statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Regierungsrat Guido Graf ernennt neue perönliche Mitarbeiterin

Guido Graf hat Jeannette Riedweg zur persönlichen Mitarbeiterin ernannt. Die Juristin arbeitet seit 2010 im Gesundheits- und Sozialdepartement als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Sie tritt ihre neue Funktion auf den 1. November an.

Spono Nottwil zittert sich zu einem 26:25-Sieg gegen den TV Zofingen

Nach dem Erfolg im Europacup überzeugten die Handballerinnen von Spono Nottwil im Spiel gegen den TV Zofingen weniger: Sie gewannen knapp mit 26:25 gegen den Tabellenletzten.

Wauwil budgetiert für 2015 einen Gewinn von 20'000 Franken

Bei einem unveränderten Steuerfuss von 2.15 Einheiten rechnet die Gemeinde Wauwil für das Jahr 2015 mit einem kleinen Gewinn von 20'000 Franken. Bis 2025 will Wauwil von heute 1950 auf 2500 bis 2800 Einwohnerinnen und Einwohner wachsen.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren