Freitag, 28. November 2014

Büron bekommt eine Postagentur

Die Post zieht in die neue Überbauung auf dem Sagi-Areal und öffnet Ende 2016 eine Postagentur. Wie das Unternehmen am Freitag publik gemacht hat, gewann es als Partnerin die Migros. Der Gemeinderat sieht in er neuen Situation auch Postitives.

Robert Küng zieht ein positives Fazit vom Solar-Jahr

Der Luzerner Regierungspräsident Robert Küng blickt auf ein erfolgreiches Solarjahr 2014 zurück. Bevölkerung, Gemeinden, Unternehmen und Landwirtschaft im Kanton Luzern konnten für die Solartechnologie und ihre Möglichkeiten sensibilisiert werden.

Mauensee: Michael Gisler ist neuer Gemeinderat

An der Gemeindeversammlung von Mauensee wurde bekannt, dass Michael Gisler, Kaltbach, die Nachfolge von Werner Vitali im Gemeinderat am 1. Januar 2015 antreten kann. Gisler hat drei Kinder, ist verheiratet, arbeitet als Berater und ist 44 Jahre alt.

Schenkon: Kompromiss beim Dorfkern Ochsen

Die Gemeindeversammlung Schenkon fällte am Mittwoch ein salomonisches Urteil zur neuen Dorfkern-Gestaltung. Die Mehrheit der 239 anwesenden Bürger sprach sich für einen Kompromiss über die Höhe des Hauptgebäudes aus. Nun wird es 13.50 Meter hoch.

Lukb-Anlagefonds zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet

Der Strategiefonds Lukb Expert-Zuwachs hat bei der Verleihung des internationalen Feri-Euro-Rating-Awards in Frankfurt erneut eine Top-Klassierung erreicht. Bereits zum siebten Mal in Folge zählt er in seiner Kategorie zu den Besten.

Mehr Platz für den Surseer Busbahnhof

Die Aufgabe, den Bahnhof Sursee für die Zukunft fit zu machen, ist angesichts der engen Platzverhältnisse nicht einfach. Immerhin ziehen die Akteure am gleichen Strick und schlagen mit dem Busbahnhof den ersten Pflock ein.
Näheres siehe Printausgabe.

Halbzeit bei der Volkszählung der Vögel

Mit der Unterstützung von über 2700 Freiwilligen ermittelt die Vogelwarte, wo in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein wie viele und welche Vögel brüten. Bereits nach zwei Jahren sind erste Gewinner und Verlierer klar:

200 Judokas kämpfen am Wochenende in der Stadthalle

Am 30. November findet in der Stadthalle Sursee die 33. Zentralschweizer Judomeisterschaft statt. Die Surseer Judokas kämpfen um Meisterehren im Einzelwettkampf und als Mannschaft.

Surseer Karatekas haben ihr Gold zurück

Die Karateschule Sursee hat an den Schweizermeisterschaften am Wochenende zwei Titel gewonnen. Yannik Faes aus Triengen und Fabienne Kaufmann aus Oberkirch standen am Ende ganz zuoberst auf dem Podest. (ma)

Stabile Sozialhilfequote im Kanton Luzern

In der Zentralschweiz blieb die Sozialhilfequote 2013 praktisch stabil bei 1,4 Prozent und damit unter dem Landesdurchschnitt. Am höchsten war die Quote weiterhin im Kanton Luzern mit immerhin stabilen 2,1 Prozent (rund 8300 Personen).

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren