Montag, 20. Oktober 2014

Sursee: Regierungsrat tritt nicht auf die Aufsichtsbeschwerde der Grünen in Sachen Vierherrenplatz ein

Wie der Regierungsrat dem Surseer Stadtrat am Montag mitteilte, tritt er nicht auf die Aufsichtsbeschwerde der Grünen gegen den Umzonungsentscheid der a.o. Gemeindeversammlung vom 14. April für das Wohn- und Geschäftshaus auf dem Vierherrenplatz ein.

Sursee: Gemeindeversammlung will Überarbeitung des Projekts «Alte Schmitte»

Nach längerer Diskussion hiess am Montag die a.o. Gemeindeversammlung den Antrag des Quartiervereins Altstadt, den Annexbau des Projekts «Alte Schmitte» im Stadtgrabenbereich nur bis zur heutigen Gebäudeflucht zuzulassen, mit 95 zu 36 Stimmen gut.

Sursee: 7,5-Millionen-Kredit für Erweiterung des Alterszentrums St. Martin an die Urne überwiesen

Die ausserordentliche Gemeindeversammlung vom Montag überwies den Sonderkredit von 7,5 Millionen Franken für die Erweiterung des Alterszentrums St. Martin in der Münster-Vorstadt an die Urnenabstimmung vom 30. November.

Graf und Wyss sollen CVP-Regierungssitze im Alleingang sichern

Gesundheits- und Sozialdirektor Guido Graf und Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss sollen die zwei CVP-Sitze im Regierungsrat im
Alleingang sichern. Die Delegierten haben die beiden Bisherigen für die Wahlen vom 29. März 2015 nominiert.

Oropax an den Comedy Täg

Das Chaostheater Oropax hat an den Comedy Täg am Sonntagabend seine Wortspiel-Salven hingedonnert. Warum kehrt das Brüderpaar immer wieder nach Sursee zurück? Im Video geben Thomas und Volker eine kurze Antwort.

Olma hatte einen leichtem Publikumsrückgang

Die 72. Olma ist am Sonntag zur Zufriedenheit der Organisatoren und des Gastkantons Luzern zu Ende gegangen. Insgesamt besuchten
375'000 Personen die Messe. Die Messeleitung führt den leichten Publikumsrückgang auf das schöne Wetter zurück.

Büron zeigt Herz für seine Kilbi

Hanspeter Wyss "Buda" (im Bild) hat an der Kilbi Büron am Stand des Kirchenchors ein Herz gewonnen. Ihm taten das viele Büroner gleich, denn die Dorfchilbi erfreute am Sonntagnachmittag Klein und Gross. Die vielen beteiligten Vereine freuten sich.

Geburtstags-Jutz für das Jodlerchörli Heimelig

Ganz am Ende des Jubiläumskonzerts des Jodlerchörli Heimelig versammelten sich alle fünf Chöre in der Pfarrkirche Oberkirch. Zusammen jodelten sie den Geburtstags-Jutz von Fredy Wallimann. Schauen, und vor allem hören, Sie dem Gesamtchor im Video zu.

Der Föhn ist ein Määs-Fan

Wenn am Sonntagabend die Kilbibahnen und Marktbuden schliessen, blicken sowohl die Veranstalter, Schausteller und Markthändler auf eine sehr positive Määs in der Stadt Luzern zurück. Geschätzt werden bis zu 400‘000 Besuchende.

Jodlerchörli feierte seine 70 Jahre würdig

Das Jodlerchörli Heimelig Oberkirch hat am Samstagabend in der Pfarrkirche seinen 70. Geburtstag gefeiert. Vor vielen Zuschauern traten vier Gastchöre aus der ganzen Schweiz und Deutschland auf. Nach dem Konzert ging das Fest im Gemeindesaal weiter.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren