Das Coronavirus stiftet am Surseer Veranstaltungshorizont Unruhe. (Foto Archiv)
Das Coronavirus stiftet am Surseer Veranstaltungshorizont Unruhe. (Foto Archiv)
11.03.2020

Absagen aufgrund des Coronavirus +++ Eröffnung Schulhaus Kotten, Gewerbeapéro und Theaterforum 

von Red

Viele der bevorstehenden Veranstaltungen in Sursee mussten aufgrund des allgegenwärtigen Coronavirus abgesagt oder zumindest verschoben werden.

Gewerbeapéro Region Sursee

Der Vorstand des Vereins Gewerbe Region Sursee und der Stadtrat Sursee haben entschieden, dass das Gewerbeapéro vom Mittwoch, 18. März, aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt wird.

Forum zum «Neuen Luzerner Theater»

Wie der Zweckverband Grosse Kulturbetriebe Kanton Luzern mitteilte, werden die beiden öffentlichen Forumsveranstaltungen zur inhaltlichen und künstlerischen Ausrichtung des «Neuen Luzerner Theaters» vom 16. März im Südpol Luzern und vom 19. Mai im Stadttheater Sursee abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

aaa

Eröffnung des neuen Schulhaus Kotten

Rektor Philip Calivers begründet die vorzeitige Absage der Feierlichkeiten wie folgt:

«Die aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus veranlassen uns, die Eröffnungsfeierlichkeiten für das neue Schulhaus Kotten vom kommenden Freitag und Samstag, 13./14. März, abzusagen. Obwohl wir eine Bewilligung seitens der Dienststelle Gesundheit und Sport des Kantons Luzern für den Anlass erhalten haben, führt die zunehmend grosse Verunsicherung in der Bevölkerung und bei uns an der Schule zu diesem Absageentscheid. Wir möchten unsere Schüler, Mitarbeitende und Gäste keinem gesundheitlichen Risiko aussetzen.»

Man werde zu gegebener Zeit einen neuen Anlass für eine feierliche Eröffnung des Schulhauses organisieren und dazu einladen und informieren. Die Schulleitung und Schulpflege sind zuversichtlich, dass man dann ein Fest in einem fröhlichen und unbeschwerten Rahmen miteinander erleben darf.


Schon gelesen?

Anzeigen

Zum E-Paper

Lesen Sie unser wöchentlich erscheinendes E-Paper und tauchen Sie ein in spannende Reportagen, Politkrimis und erfahren Sie das Neuste aus Ihrer Gemeinde.

zum ePaper

Meistgelesen