Im August 1970 wurde die Strassenkreuzung im Kotten mit der neuen Kottenbrücke (in der Mitte hinten) und den Signalanlagen eröffnet. (Foto Stadtarchiv Sursee)
Im August 1970 wurde die Strassenkreuzung im Kotten mit der neuen Kottenbrücke (in der Mitte hinten) und den Signalanlagen eröffnet. (Foto Stadtarchiv Sursee)
11.10.2019

Als grün noch losfahren hiess 

von Red

Vor fast 50 Jahren entstand die Kreuzung im Kotten mit grünen, orangen und roten Ampeln. Damals neu war der direkte Weg Kotten–Oberkirch. 

Seit August 2016 verflüssigt der Kottenkreisel den Verkehr besser. Vor knapp 50 Jahren entstand die Kreuzung mit vier Strängen und damals modernen Signalanlagen. Zur gleichen Zeit baute die Stadt Sursee zusammen mit dem Kanton und der Gemeinde Oberkirch die Umfahrungsstrasse Kotten–Oberkirch. 


Schon gelesen?

Anzeigen

Zum E-Paper

Lesen Sie unser wöchentlich erscheinendes E-Paper und tauchen Sie ein in spannende Reportagen, Politkrimis und erfahren Sie das Neuste aus Ihrer Gemeinde.

zum ePaper

Meistgelesen