Gemeinsam mit zwei anderen Luzerner Bands macht Sickret am Freitag das Böröm Pöm Pöm in Oberentfelden unsicher. (Foto Fabian Zumbühl)
Gemeinsam mit zwei anderen Luzerner Bands macht Sickret am Freitag das Böröm Pöm Pöm in Oberentfelden unsicher. (Foto Fabian Zumbühl)
05.03.2020

Die Musik spielt weiter

von Red

Allen Wirrungen zum Trotz: Das Wochenende bietet kulturell vieles. Surseer Rockmusik erklingt in Oberentfelden, Im Schtei im Exil bespielt mit der Zürcher Band Chez Lim leere Gewerbehallen, das Duo SongBirds spielt ein Heim(weh)konzert in der Kleinbühne und Madame Gmür beehrt ein Konzertpodium im Rathaus.

Luzerner Power in Oberentfelden

Es ist eine explosive Mischung, die das Dreierpack mit Surseer Beteiligung ins Böröm bringt. Allesamt aus dem Kanton Luzern stammend, haben die Combos Maxxwell, Kissin’ Black und Sickret (Bild) schon alleine für Aufsehen gesorgt. Nun schmeissen sie aber Strassenköterrock, Dark Acoustic Rock und Nu Metal in einen Topf und machen am Freitag ab 20 Uhr das Böröm Pöm Pöm in Oberntfelden gemeinsam unsicher. Mehr…

Zürcher Geschwister bespielen Gewerbehallen

Für einmal bekommt der Konzertkeller im Schtei diesen Monat in einem sehr einzigartigen Lokal Exil. Das Züricher Trio Chez Lim spielt sein Konzert am Samstag um 20.30 Uhr nämlich in den leeren Produktionshallen auf dem Stima-Areal an der Hubelstrasse in Sempach. Mehr

aaa

Heim(weh)spiel für Vater-Tochter-Duo 

Am Samstag um 20 Uhr tritt das Duo SongBirds in der Kleinbühne auf und verzaubert das Publikum mit einer Ukulele, einer Gitarre und zwei Stimmen. Sie spielen eigene Songs und Arrangements von verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern: Songs, die bewegen, rocken sowie zum Träumen und Schmunzeln verleiten. Mehr…

Madame Gmür beehrt das Konzertpodium

Madame Gmür suchen und finden ihre Musik in den verschiedenen Volksmusiken Europas und komponieren auch selbst. Folk trifft Punk trifft Jazz trifft eigenes Material trifft Minimal trifft Elektro trifft Rock. Und das Ganze in Hose und Uniform! Das Konzertpodium startet am Sonntag um 17 Uhr in der Tuchlaube des Rathauses in Sursee. Mehr…


Schon gelesen?

Anzeigen

Zum E-Paper

Lesen Sie unser wöchentlich erscheinendes E-Paper und tauchen Sie ein in spannende Reportagen, Politkrimis und erfahren Sie das Neuste aus Ihrer Gemeinde.

zum ePaper

Meistgelesen