(Foto zvg Lupol)
(Foto zvg Lupol)
26.07.2021

Fahrer verlor Kontrolle in Kurve – ein Verletzer

von Red

In einer Kurve in Wetzwil verlor ein Autofahrer am Samstagabend die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er fuhr direkt in zwei parkierte Autos. Eine Person wurde verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Samstagabend, 24. Juli, um 20 Uhr in der Gemeinde Schlierbach. Im Ortsteil Wetzwil fuhr ein  21-jähriger Lenker mit seinem Auto von Rickenbach in Richtung Schlierbach. Auf der Wetzwilstrasse verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern mitteilt. Er fuhr unkontrolliert direkt in zwei Fahrzeuge, welche korrekt vor dem Restaurant Wetzwil parkiert waren. Ein Autofahrer, welcher gerade vom Parkplatz wegfahren wollte, wurde beim Unfall verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Die Fahrzeuge wurden zum Teil stark beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 35’000 Franken.


Schon gelesen?

Anzeigen

Zum E-Paper

Lesen Sie unser wöchentlich erscheinendes E-Paper und tauchen Sie ein in spannende Reportagen, Politkrimis und erfahren Sie das Neuste aus Ihrer Gemeinde.

zum ePaper

Meistgelesen