Die Generalversammlung der Surseer Woche AG vom 8. Juli findet nicht statt. (Foto Chris Roos)
Die Generalversammlung der Surseer Woche AG vom 8. Juli findet nicht statt. (Foto Chris Roos)
06.07.2020

In eigener Sache: GV der Surseer Woche AG abgesagt

von Red

Die 27. Generalversammlung der Surseer Woche AG vom 8. Juli findet aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Die Aktionäre können auf dem Postweg abstimmen.

Aufgrund der steigenden Fallzahlen von Corona-Infektionen hat der Verwaltungsrat der Surseer Woche AG am Montagmorgen entschieden, die Generalversammlung vom 8. Juli 2020 schriftlich durchzuführen. Eine Versammlung im Restaurant Oase, Oberkirch, findet am 8. Juli nicht statt.

Aktionäre erhalten die schriftlichen Abstimmungsunterlagen per Post zugestellt. Um gültig an der Abstimmung teilzunehmen, ist das Formular zur schriftlichen Abstimmung bis am 31. Juli per Antwortcouvert an die Surseer Woche AG zurückzuschicken.

aaa

Im Herbst 2020 wird allenfalls eine ausserordentliche Generalversammlung durchgeführt. Diesbezüglich informiert die Surseer Woche AG zu einem späteren Zeitpunkt.

Wir bedanken uns für das Verständnis.


Schon gelesen?

Anzeigen

Zum E-Paper

Lesen Sie unser wöchentlich erscheinendes E-Paper und tauchen Sie ein in spannende Reportagen, Politkrimis und erfahren Sie das Neuste aus Ihrer Gemeinde.

zum ePaper

Meistgelesen