13.11.2019

In Pfeffikon brannte ein Wintergarten

von Pd (1)

Am Dienstagnachmittag brach an der Löwenstrasse in Pfeffikon ein Brand in einem Wintergarten aus. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Am Dienstag, 12. November, kurz nach 16.45 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass an der Löwenstrasse in Pfeffikon ein Brand ausgebrochen sei. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde ein Feuer im Wintergarten des Wohnhauses festgestellt. Dieses konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz standen rund 60 Angehörige der Feuerwehr Oberwynental.  Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Branddetektive der Luzerner Polizei. Der entstandene Sachschaden am Gebäude kann derzeit nicht beziffert werden, dieser dürfte aber beträchtlich sein.


Schon gelesen?

Anzeigen

Zum E-Paper

Lesen Sie unser wöchentlich erscheinendes E-Paper und tauchen Sie ein in spannende Reportagen, Politkrimis und erfahren Sie das Neuste aus Ihrer Gemeinde.

zum ePaper

Meistgelesen