Monika Müller, Carola Bürgi und Kuratorin Bettina Staub (von links) präsentieren die Ausstellung «I wandered lonely as a cloud … – Traces of Turner».  (Foto Ana Birchler-Cruz)
Monika Müller, Carola Bürgi und Kuratorin Bettina Staub (von links) präsentieren die Ausstellung «I wandered lonely as a cloud … – Traces of Turner».  (Foto Ana Birchler-Cruz)
27.06.2019

Kinofilm, Kunstausstellung und Konzert

von Red

Eine Annäherung an William Turner, den grossen englischen Maler der Romantik, die Premiere von «Live on stage» bei Soo. Bier. und ein packender Kinofilm im Stadttheater Sursee.

Kommenden Freitag, 28. Juni, heisst es ab 17 Uhr «Herzlich Willkommen» in der Brauerei Soo. Bier. Die erste Ausgabe von «Live on stage» geht über die Bühne – auf der Christoph Walter und Nelly Patty auftreten. Die Besucher erwartet ein gemütliches Ambiente mit vielen Sitzgelegenheiten drinnen wie auch im überdachten Aussenbereich. Mit Kerzen und Lichterketten wird für eine entspannte Atmosphäre gesorgt sein. Für das Wohl der Gäste ist Livio Rast als Barkeeper persönlich im Einsatz. Der Eintritt ist frei.

Eine vergnügliche Komödie zeigt der Kinoclub Sursee am Freitagabend, 20.30 Uhr, mit dem Film «Boomerang» im Stadttheater Sursee. Der junge, ehrgeizige und fremdenfeindliche Politiker Theo ist mitten in einer wegweisenden Kampagne für seine Karriere in einer populistischen rechtsgerichteten Partei. Seine Agenda lautet: weniger Ausländer in der Schweiz. Doch eines Tages erwacht er in der Haut der asylsuchenden Frau, die bei ihm putzt. Sie heisst Beriwan und ist eine muslimische, kopftuchtragende Kurdin, die ihrerseits im Körper von Theo feststeckt. Für beide wird das Leben nun zum Alptraum, aus dem sie nur erwachen können, wenn sie zusammenspannen, um sich zu befreien. Schaffen sie es, ihre gegenseitigen Vorurteile beiseite zu legen, um nicht alles zu verlieren? Eine Komödie auf ernstem Hintergrund mit viel Fantasie, Überraschungen und einem unvergleichlichen welschen Esprit und Charme.

aaa

Ein Film von Nicole Borgeat. Schweiz, 2017, Französisch/deutsch, 92 Minuten. Mit Marlène Saldana, Guillaume Kerbush, David Kammenos, Zoé Schellenberg.

Als «Satellit» der grossen Turner-Ausstellung im Luzerner Kunstmuseum ermöglicht der Sankturbanhof Sursee mit Werken von Monika Müller, Carola Bürgi und Guido Baselgia eine faszinierende Annäherung an den grossen englischen Maler der Romantik. Die Ausstellung dauert vom 30. Juni bis zum 10. November. Die Vernissage findet am kommenden Sonntag, 30. Juni, um 11 Uhr statt.