Armin Steffen ist seit 1. November 2008 Bereichsleiter Bildung und Kultur der Stadt Sursee. Anfang April übernimmt er die Leitung des AWB Rösslimatt Luzern der Stiftung Brändi. (Foto zVg)
Armin Steffen ist seit 1. November 2008 Bereichsleiter Bildung und Kultur der Stadt Sursee. Anfang April übernimmt er die Leitung des AWB Rösslimatt Luzern der Stiftung Brändi. (Foto zVg)
08.01.2021

Sursee: Armin Steffen übernimmt Leitung des AWB Rösslimatt Luzern

von PD

Armin Steffen, Bereichsleiter Bildung und Kultur der Stadt Sursee, übernimmt per 1. April die Leitung des Unternehmens AWB Rösslimatt Luzern der Stiftung Brändi AG.

Armin Steffen ist seit dem 1. November 2008 Bereichsleiter Bildung und Kultur der Stadt Sursee. In diesen zwölf Jahren habe er den mit vielfältigen Themen und Projekten besetzten Bereich fachlich, organisatorisch und führungsmässig stark geprägt und weiterentwickelt, schreibt Bildungsvorsteherin Heidi Schilliger in einer Mitteilung.

Vereinsförderung, Kulturförderung, Integration, regionale Jugendarbeit, Sportkoordination sowie Infrastruktursicherung für Bildung, Freizeit, Sport und Kultur seien nur einige der Themen, die Armin Steffen kompetent, sachorientiert und zukunftsgerichtet bearbeitet habe. Als Mitglied der Geschäftsleitung sowie in verschiedenen Vorständen, Kommissionen und Arbeitsgruppen habe Steffen auch strategisch klar Verantwortung übernommen und sich für die Anliegen der Stadt Sursee und der Region eingesetzt.

aaa

«Wir danken Armin Steffen für sein langjähriges Engagement und wünschen ihm in seinem neuen beruflichen Tätigkeitsfeld als Unternehmensleiter AWB Rösslimatt Luzern von Herzen alles Gute, viel Freude und Erfolg», so Schilliger.