Im Château d’Embourg, der Hauptsehnswürdigkeit des Anwesens, wohnen Werner Vitali und Esther Gut. Das Schloss hat 18 Zimmer. (Foto Thomy Jeker)
Im Château d’Embourg, der Hauptsehnswürdigkeit des Anwesens, wohnen Werner Vitali und Esther Gut. Das Schloss hat 18 Zimmer. (Foto Thomy Jeker)
29.07.2020

Sommerserie, Teil 4: Im Grünen neue Kräfte tanken

von Livia Kurmann

Wohnen wie im Märchen – das tun die Kaltbacher Werner Vitali und Esther Gut auf ihrem Schloss im französischen Dörfchen Souvigny. Schweizer und Touristen aus aller Welt verbringen bei ihnen idyllische Urlaube.

Anmelden

Diese Inhalte sind für Premium-Mitglieder des «Klub S» reserviert.

Premium-Mitglieder haben Zugang zu allen Inhalten auf unserer Website, zum E-Paper und/oder der Wochenzeitung. Sie profitieren zudem von exklusiven Vergünstigungen, Verlosungen und weiteren Klub-S-Angeboten.

Premium-Mitglied werden

Schon gelesen?

Anzeigen

Zum E-Paper

Lesen Sie unser wöchentlich erscheinendes E-Paper und tauchen Sie ein in spannende Reportagen, Politkrimis und erfahren Sie das Neuste aus Ihrer Gemeinde.

zum ePaper

Meistgelesen