13.06.2020

Dinos bevölkern Geuensee

von Thomas Stillhart

Seit Samstag, 13. Juni, können Besucher in Geuensee in die Urzeit eintauchen. Die über 50 Saurier sind lebensecht und locken viele Familien an. 

Bis am 23. August ist die Ausstellung in Geuensee jeden Tag von 9.30 bis 18 Uhr offen. Wer die Saurier besucht, erlebt die eindrücklichen Grössen der Urzeit-Echsen. Es gibt aber auch Saurier, die von Kindern «beklettert» werden dürfen. 

Erfolgreiche Premiere

Roger Adolfsen, Geschäftsführer der World of Dinosaurs Schweiz, blickt auf eine erfolgreiche Premiere am Samstag zurück. «Schon am Morgen zählten wir 180 Besucher. Das ist toll», sagt er. Den Platz im Heugärten mitten im Zentrum von Geuensee fand er über die Gemeinde. Er sei ideal gelegen. Auch Parkplätze gibt es in der Nähe. 

aaa

In der Ausstellung überwältigt die grosse Vielfalt der ausgestorbenen Lebewesen. Tyrannosaurus Rex, Albertosaurus, Triceratops, Torosaurus, Stegosaurus, Pachycephalosaurus und wie sie alle heissen. Wer über die Dinos lernen will, findet genügend Informationen vor Ort.  Beim Eingang können Besucher Literatur zu den Dinos kaufen. 

Landet noch ein Flugsaurier?

Ein kleiner Imbissstand mit Stühlen lädt zum Verweilen ein. «In zwei Wochen dürfen wir dann auch noch das ‘Gomipischloss’ aufbauen», kündigt Roger Adolfsen an. Und vielleicht landet bald noch ein Flugsaurier in Geuensee.  


Schon gelesen?

Anzeigen